Reiki Jahresausbildung 25/26

☆☆☆☆☆★☆☆☆☆☆★☆☆☆☆☆★☆☆☆☆

Da gibt es eine Welt in uns und um uns die nicht sichtbar scheint und doch ist sie da...immer...
Lass Dich berühren...von Reiki...

Was ist ähhm dieses Reiki Dings Da?

Reiki...
Meine grosse Liebe...
Reiki stammt aus Japan und ja wir in unserem Breitengrad würden
•Hände auflegen•
dazu sagen. Reiki bedeutet universelle Lebensenergie, der Atem der Schöpfung.
Diese Energie umwebt uns hier auf Mama Erde immer und ja ich glaube ohne dieser Lebensatem wären wir hier nicht in der Lage zu leben.
Reiki versorgt Dein System direkt mit dieser Lebensenergie.

Diese Stärkung durch Reiki bringt Dir eine tiefe angenehme Entspannung. Fliesst Spannung von uns ab, sind wir in der Lage unsere Gefühle, Gedanken und den Körper wieder zu fühlen. Unter Spannung gelingt uns das sehr schwer, denn auch unsere Sinne und das Nervensystem wird durch Spannungsfelder oder Blockaden gehemmt.

Nebst dem tiefen Entspannungseffekt aktiviert Reiki Deine Selbstheilungskräft die Jede/r von uns in sich trägt. Zig mal am Tag regeneriert sich unser Körper selbst. Unsere Zellen, unser Körper ist ein Wunderwerk. Durch die Behandlung mit Reiki werden die Chakren welche die Energien an das feine Energienetz in unserem Körper weiterleiten, mit neuem Treibstoff versorgt. Alles beginnt sich neu zu ordnen. Ausleiten, ausmisten, aussortieren, reinigen und wieder neu einrichten. Die Chakren sind eng mit dem Hormon- sowie dem Nervensystem verbunden und haben somit einen gross Wirkung auf Diese.

Auch nährt uns Reiki ganz fest durch das Berührtwerden.
Berührt werden auf der körperlichen sowie seelischen oder gefühlten Ebene, ist so wichtig. Es nährt uns, verbindet uns mit den Sinnen, es stärkt uns und gibt halt.

Berühren lassen heisst aber auch, sich öffnen für die Berührung und die Verbindung die so entsteht.
Und dies ist durchaus nicht immer einfach.
Berührung hat viele Geschichten und Gesichter.
Für manche Menschen ist Berührung bedrohlich unser Körper speichert schmerzhafte Erlebnisse. Werden wir dann wieder an dieser Stelle berührt, so kann es sein, dass wir alte Erinnerungen an Schmerzendes aktivieren.

Die Haut unser grösstes Organ. Wir unterschätzen die vielen Funktionen unsere Haut. Sie umhüllt uns und gibt Schutz, Halt, Geborgenheit.
Sie drückt Ungleichgewicht aus, macht Blockaden sichtbar.
Ein Mantel der tief reicht und verbindet mit viel viel mehr.
Berührungen können aber auch wunderschön und heilsam sein. Nein, hier meine ich nicht die sinnlichen Berührungen wie in einer Parterschaft, berührt werden schüttet ein Hormoncocktail aus und bringt uns wiederum eine tiefe Entspannung.

Reiki ist wunderbar, denn mit Reiki werden wir berührt. Auf der Haut bis tief in uns hinein.
Manche beschreiben ein Gefühl des NachHauseKommens...
Andere eine tiefwohlige Wärme...
Kinder sind oft in Gesprächen mit sich vertieft...
Dann gibt es Farbensehen oder Bilder, Erinnerungen die aufsteigen...

Und soo ist eben Reiki die Berührung mit der Lebensenergie auf Körper, Geist und Seele doch so viel mehr, so viel tiefer als nur eine Berührung.


Dein Warum?
Wieso solltest Du es wagen ein Jahr mit Reiki und mir zu gehen?
Was Reiki alles beWirken und BeWegen kann, hast du ja bereits Oben schon erfahren.

Mein Zeil ist, dass Du nach diesen 12 Modulen, Reiki verstanden und ganz viel gefühlt hast. Dass Du viele Werkzeuge in Deinen Rucksack packen konntest, um Reiki wirklich auch im Alltag leben zu können. Dass Du so gestärkt durch dieses Jahr wirst, dass Du sicher und mutig Deinen Reikiweg gehen kannst.
Die Möglichkeiten mit Reiki zu wirken sind soo vielseitig und vielschichtig. Ob du mit einem ReikiBus die Welt bereist, Dich in Alters- und Pflegeheimen sichtbar machst, in einer Praxis Dich einmietest oder Dich mit der Schulmedizin verbindest, überall kannst Du mit Reiki begleiten.

Mein Warum?
Ich bilde seit mehr als 4 Jahren Menschen in Reiki aus. Vielen von ihnen wünschen sich eine engere Begleitung, ein Austauschraum unter Gleichgesinnten, mehr Zeit um zu lernen, zu üben und integrieren.

Oft sind wir im Alltag nicht unter Gleichgesinnten und so haben wir nicht die Möglichkeit uns auszutauschen, zu üben, Fragen zu stellen und Erfolgserlebnisse zu teilen. Dies kann eine grosse Herausfordeung darstellen, weil wir eben in der Welt des Unsichtbaren, der Energien wirken.


Es ist so wichtig in diesen Momenten in denen sich Neues formt, von Menschen umgeben zu sein, die uns unterstützen und tragen, ermutigen, zuhören und im gleichen Boot sitzen.
Diesen Raum möchte ich mit der Jahresausbildung schaffen.


12 Module
Wir werden 1 ganzes Jahr, also 12 Module Zeit haben, Reiki zu erleben, erlernen und vertiefen. 

1. Modul Reiki Grad I

  • Sa./So. 22./23.03.25
  • Kennenlernen
  • wir treffen auf die Reikienergie


2. Modul Chakralehre 1

  • Samstag 26.04.25
  • Chakren und Reiki


3. Modul Chakralehre 2

  • Samstag 17.05.25
  • Chakren und Reiki Vertiefung


4. Modul VertiefungsTag

  • Samstag 14.06.25
  • Vertiefen, üben, austauschen, tragen


5. Modul Kinder in der Reikipraxis

  • Samstag 05.07.25
  • Kinder mit Reiki begleiten


6. Modul Reiki Grad II

  • Sa./So. 23./24.08.25
  • Reiki und der Geist, Mental- & Fernbehandlung


7. Modul VertiefungsTag

  • Samstag 20.09.25
  • Vertiefen, üben, austauschen, tragen


8. Modul Räume gestalten & erhalten

  • Samstag 25.10.25
  • eintauchen in die Räume der Energie, Energiearbeit, mein Raum & Dein Raum, Grenzen


9. Modul VertiefungsTag

  • Samstag 15.11.25
  • Vertiefen, üben, austauschen, tragen


10. Modul Business & Reiki

  • Samstag 13.12.25
  • Selbständigkeit, Energiearbeit, Austausch, Geld, Wert, Sichtbarkeit


11. Modul Reiki Grad III

  • Sa./So. 17./18.01.26
  • Deine Meisterschaft, gehe hin und fühle


12. Modul Abschluss

  • Samstag 14.02.26
  • Vertiefen, feiern, verabschieden



Kosten

  • Die Jahresaubildung kostet Fr. 4600.- inkl. Script, Getränke, Snacks, Begleitung
  • Individuelle Ratenzahlungen sind natürlich möglich, nimm gerne Kontakt mit mir auf♡


★Du hast Reiki I oder II oder III bei mir gemacht und möchtest trotzdem in die Jahresausbildung kommen? Dann rechne ich Dir alle bereits bezahlten Kurs an. Die Module die Du schon besucht hast, lässt Du aus.

★Du hast Reiki I oder II oder III NICHT bei mir gemacht, möchtest aber trotzdem in die Jahresausbildung kommen? Meld Dich gerne und wir schauen, sortieren und ordnen gemeinsam ob die Ausbildung etwas für Dich sein könnte.


Facts über die Ausbildung

  • die Module finden jeweils am Wochenende von 09.00 - 17.00 statt
  • ist es Dir nicht möglich an einem Modul dabei zu sein, kannst Du Dieses im nächsten Ausbildungszyklus also 26/27 nachholen
  • am Ende erhälst Du ein Zertifikat über die Jahresausbildung in Reiki (noch nicht offiziell anerkannt)
  • die Ausbildung findet nur offline in 9410 Heiden (Schweiz) statt
  • 7 von 8 Plätzen frei